• Mitarbeiter von Lintas Green Energie unterhalten sich locker im Freien, sie sitzen an einem Tisch, im Hintergrund stehen grüne Bäume.
Lintas Green Energy

Nachhaltige Energielösungen – gemeinsam für Ihr Projekt Zukunft.

Wir arbeiten an Ihrer Energietransformation
– innovativ und wirtschaftlich
Lintas Green Energy – Projektentwickler, Partner und Dienstleister für nachhaltige Energielösungen
Lintas Green Energy

Wir machen Ihre Energie nachhaltig erfolgreich.

Denn wir denken Nach­haltig­keit nicht nur ökologisch, sondern auch öko­nomisch. Als Projekt­ent­wick­ler, Partner und Dienst­leister für Ihre Energie­trans­for­mation haben wir uns einem der wichtigsten Themen der Gegen­wart ver­schrieben: einer nach­haltigen, erneuer­baren Energie­versor­gung, die in unsicheren Zeiten größt­mögliche Sicher­heit für unsere Kunden verspricht. Versorgungs­sicher­heit, Planungs­sicher­heit, Standort­sicher­heit – denn Zukunfts­fähig­keit beginnt mit Wett­bewerbs­fähig­keit. Deshalb planen und realisieren wir Ihre Projekte natürlich wirtschaft­lich.

Wir sind Ihr nach­haltiger Energie- und Trans­formations­partner für:

  • „Der Zeitplan war eigentlich nicht machbar, aber dank der Unterstützung von Lintas konnten wir unseren Windpark Gries in 2.500 m Höhe im Oberwallis finanzieren und plangerecht fertigstellen. Wir sind Lintas für diese Arbeit und für zahllose, wertvolle Impulse und Hilfestellungen immer dankbar.“
    Martin SennGeschäftsführer SwissWinds GmbH
  • „Der Solarpark Meißen ist eins der besten Investments unter den vielen Solaranlagen in unserem Portfolio – vorausschauend geplant, konservativ kalkuliert und sehr gut gemanagt. Die Ergebnisse übertreffen die Erwartungen deutlich.“
    Tobias SchulzInhaber der Schulz Systemtechnik GmbH
  • „Nicht zuletzt dank der wirklich guten Projektentwicklung unter der Führung des Linden*-Teams und der sehr vertrauensvollen Zusammenarbeit konnten wir schon während der Kaufverhandlungen gemeinsam mit der Umsetzung beginnen und den Solarpark Akadyr in einem sehr ambitionierten Zeitplan in Betrieb nehmen.“
    Joachim GoldbeckCEO Goldbeck Solar GmbH
    Referenzen
    Ergebnisse: 0 / 16